Erfolgreich gründen ohne Bank (Buch kartoniert)

Erfolgreich gründen ohne Bank

Hans Emge

Erfolgreich gründen ohne Bank (Buch kartoniert)

Mit geringem Risiko in die Selbständigkeit
jeder-ist-unternehmer.de
2010 | 160 Seiten | Linde Verlag
ISBN: 9783709303009
Erscheinungstermin: 17.02.2010
17,90 €
Buch bestellen
Artikel wurde in den Warenkorb aufgenommen.

Weitere Ausgaben

13,99 €
Buch kartoniert
buchen
Artikel wurde in den Warenkorb aufgenommen.
17,90 €
Zum Start-up mit Eigenmitteln

Zahlreiche Gründungen werden jährlich verhindert, weil keine Bank sie finanziert. Doch auch jene, die es schaffen, einen Kredit zu erhalten, vergeuden oftmals viel Zeit, Kraft und Nerven in einem langwierigen bürokratischen Hürdenlauf. „Erfolgreich gründen ohne Bank“ zeigt, dass ein verweigertes Darlehen kein Grund sein muss, seinen Traum vom eigenen Unternehmen aufzugeben. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen empfiehlt Gründungsexperte Hans Emge potentiellen Unternehmern eine Finanzierungsstrategie, die ohne den Goodwill der Hausbank auskommt. Anhand zahlreicher Beispiele aus seiner umfangreichen Beraterpraxis geht er offen auf Vor- und Nachteile der Eigenfinanzierung ein und zeigt, worauf es beim Gründen ohne Bank ankommt.

Blättern Sie hier in unserer interaktiven Leseprobe: Um zur vergrößerten Ansicht zu gelangen, klicken Sie bitte direkt auf das Buch!
 

Pressestimmen

Berliner Morgenpost von 28. November 2011 [...] Wie man es schaffen kann, sich auch ohne einen Bankkredit selbstständig zu machen, hat Hans Emge aufgeschrieben (...). Dabei zieht er allzu enthusiastischen Jungunternehmern mit ernüchterndem Realitätssinn und zahlreichen Beispielen aus der Praxis manchen Zahn. Doch er zeigt auch auf, wo wie man mit Takraft, Sparsamkeit und Kreativität sein Geschäft in Gang bringen kann.

Kurier von 1. April 2010
Gute Gründerideen haben einen Feind: Die Banken. Denn Kredite zu bekommen ist schwieriger als gedacht und man braucht Zeit, Kraft und Nerven für einen langwierigen bürokratischen Hürdenlauf. Das Buch Erfolgreich gründen ohne Bank von Hans Emge erklärt, warum ein verweigertes Darlehen kein Grund sein muss, den Traum vom eigenen Unternehmen zu begraben. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele zeigt der Gründungsexperte Finanzierungsstrategien auf, die ohne den Goodwill der Hausbank auskommen.

Wirtschaftsblatt von 9. Juni 2010 Keine Bank streckt das notwendige Geld vor, das für die Umsetzung einer marktfähigen Idee benötigt wird. Was nun? Der Autor gibt Tipps, wie man dennoch seinen Traum  in die Realität umsetzen kann, auch wenn die Bonität aus Sicht einer Bank nicht ausreicht, um ein Darlehen zu bekommen. Anhand zahlreicher Beispiele aus seiner umfangreichen Beraterpraxis zeigt er die Vor- und Nachteile der Eigenfinanzierung auf, gibt Tipps zu Finanzierungsstrategien und worauf es konkret bei der Finanzierung ankommt - auch ohne Bank.


Autorenportraits

Hans Emge

Hans Emge

Hans Emge ist Gründerberater. Er hat mehr als 8.000 Gründungen und 1.000 Kreditverhandlungen begleitet und ist Autor des bislang erfolgreichsten Gründerbuchs Deutschlands "Wie werde ich Unternehmer?".
MEHR

Warenkorb (0)

Weiteres zum Buch

» Presseinformation
» Inhaltsverzeichnis
» Leseprobe
» 300dpi Cover
» Pressestimmen
» Leserstimme verfassen

Zu den Autoren

» Hans Emge

Schlagworte

» Selbständigkeit
» Gründung
» Finanzierung
» Unternehmensgründung
» Eigenmittel
» Finanzierungsstrategie

Weiterempfehlen

Empfehlungen

Lutz Andreas / Delp Andrea Claudia

Darlehen und Kredit

Wie und wo sich Gründer und kleine Unternehmen Geld leihen können


MEHR