Praxisleitfaden zur internationalen Rechnungslegung (IFRS) (Buch gebunden)

Praxisleitfaden zur internationalen Rechnungslegung (IFRS)

Oliver Beyhs (Hrsg.) / Rainer Hassler (Hrsg.) / Helmut Kerschbaumer (Hrsg.)

Praxisleitfaden zur internationalen Rechnungslegung (IFRS) (Buch gebunden)

Grundlagen. Fallbeispiele. Musterabschluss.
4., aktualisierte und erweiterte Auflage 2010 | 336 Seiten | Linde Verlag
ISBN: 9783714301441
Erscheinungstermin: 19.04.2010
52,50 €
Buch bestellen
Artikel wurde in den Warenkorb aufgenommen.

Weitere Ausgaben

43,99 €
Buch gebunden
buchen
Artikel wurde in den Warenkorb aufgenommen.
52,50 €
Seit 2005 (in Ausnahmefällen 2007) müssen alle börsenotierten Unternehmen in Europa ihre Konzernabschlüsse nach International Financial Reporting Standards (IFRS) erstellen. Dies führte zu einem erheblichen Informationsbedarf, aber auch zu einer inzwischen umfangreichen Praxiserfahrung. Dieses Buch vermittelt auf Basis des Wissens und der Erfahrung der Autoren Antworten auf die Fragestellungen der IFRS-Anwender zu wesentlichen IFRS Themenbereichen. Die 4. Auflage ist in vielen Punkten weiter verbessert und aktualisiert worden.
Das Buch befasst sich mit den bedeutenden Themen der IFRS in der Praxis. Neben einer kurzen und verständlich gehaltenen Darstellung der Themen und Regelungen tragen vor allem die zahlreichen Fallbeispiele zum Verständnis bei. Praxishinweise runden jedes Kapitel ab. Ein Musterabschluss eines fiktiven Unternehmens dient als Beispiel und Vorlage für die Gestaltung eines IFRS-Abschlusses.

Pressestimmen

Presse von 31. Mai 2010 Die KPMG-Wirtschaftsprüfer Oliver Beyhs (Berlin), Rainer Hassler und Helmut Kerschbaumer (beide Wien) haben den „Praxisleitfaden zur internationalen Rechnungslegung (IFRS)" für eine vierte Auflage verbessert und aktualisiert. Seit 2005 müssen börsenotierte Unternehmen in Europa ihre Konzernabschlüsse nach International Financial Reporting Standards (IFRS) erstellen. Das Buch gibt dazu wichtige, aus der Praxis gewonnene Hilfestellungen.

Börsen-Zeitung von 26. Juni 2010 Fünf Jahre nach Einführung der verpflichtenden Anwendung der internationalen Rechnungslegungsnormen IFRS für börsennotierte Unternehmen in Europa ist die Unsicherheit über die richtige Auslegung der Normen in der Praxis immer noch groß. So stellt die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung immer wieder fest, dass kleinere Gesellschaften teilweise große Probleme haben, sich in dem umfassenden IFRS-Regelwerk zurechtzufinden. Der von KPMG-Mitarbeitern herausgegebene Praxisleitfaden will hier Hilfe geben und eine Brücke schlagen zwischen den theoretischen Grundlagen und deren Umsetzung im Unternehmen. Das (...) vorliegende Buch hat sich nicht zur Aufgabe gesetzt, alle wichtigen Regelungsbereiche der IFRS umfassend darzustellen. Im Vordergrund stehen stattdessen die  für die Praxis relevanten Themen. Diese werden jeweils in ihren Grundlagen dargestellt, durch aus der Praxis abgeleitet. [...]

iwp Journal von Februar 2010 Das Buch geht von folgender praxisorientierter Problemstellung aus: Eine österreichische Aktiengesellschaft ist verpflichtet, ihren Konzernabschluss nach den IFRS aufzustellen und beauftragt eine Arbeitsgruppe, solche Sachverhalte zu identifizieren, die nach den IFRS zu einer (gegenüber den österreichischen Bestimmungen) unterschiedlichen Bilanzierung führen. Das Buch enthält einen sehr umfangreichen Musterabschluss, der typische Jahrsabschlussposten enthält, sowie eine Checkliste für den Anhang, wobei zu jedem Standard die offenzulegenden Informationen tabellarisch angeführt sind.


Herausgeberportraits

Oliver Beyhs

Oliver Beyhs

Dr. Oliver Beyhs, Wirtschaftsprüfer, Partner der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin.


MEHR

Rainer Hassler

Rainer Hassler

Mag. Rainer Hassler, Geschäftsführer der KPMG Alpentreuhand-Austria AG, Wien.
MEHR

Helmut Kerschbaumer

Helmut Kerschbaumer

Mag. Helmut Kerschbaumer, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und CPA (USA), ist Partner im Bereich Abschlussprüfung und Accounting Advisory der KPMG Austria AG in Wien. Er leitet die Arbeitsgruppe Rechnungslegung im Fachsenat für Unternehmensrecht und Revision der...
MEHR

Warenkorb (0)

Empfehlungen

CFO-Schlüssel-Know-how unter IFRS

Steuerung der finanziellen Performance - dargestellt anhand einer integrierten Praxis-Fallstudie


MEHR